Tipps für Übertrittsgespräche

Mehrere Ergebnisse der schulartspezifischen Videokonferenzen waren besonders interessante. Daher möchte ich sie hier wiedergeben:

Ein Tipp zu den Übertittsgesprächen (von Katja Honold)

1.  Anfragen sammeln

2. An alle interessierten Eltern eine Mail schreiben

  • Hinweis auf zweite Mail
  • Hinweise zu rechtlichen Bestimmungen
  • Hinweise zu Übertrittsinfoveranstaltungen

3. Zweite Mail mit dem Vorschlag von Zeitfenstern für die eigentlichen Gespräche (möglichst nach den Übertrittsinfoveranstaltungen

Effekte:

  • Eltern fühlen sich wahrgenommen, können sich aber vor den Gespräch schon informieren.
  • Gespräche finden zu dem Zeitpunkt statt, an dem sie sinnvoll sind.

Abfrageliste für Eltern (von Rosi Mittermeier)

("Soll mein Kind ans Gymnasium?" - Achtung: Kein Anspruch auf Wissenschaftlichkeit)

https://www.koenig-karlmann-gymnasium.de/wp-content/uploads/2020/03/f%C3%BCrs-Gymnasium-geeignet_.pdf

Schreibe einen Kommentar