Neue Website – Bitte um Hilfe

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

unsere Website kommt langsam in die Jahre und ich gestehe, dass ich damals noch nicht von den Möglichkeiten wusste, die damit verbunden sind. Das hat sich jetzt geändert, allerdings vermute, dass ich wieder der Zeit hinterher bin, nur eben anders. Wie dem auch sei: Wir lassen die Website gerade grundsätzlich überarbeiten und modernisieren.

Da wir natürlich auch nur über unseren eingeschränkten digitalen Horizont verfügen. möchte ich euch bitte, uns zu schreiben, wie ihr die Website gern hättet: Sollen wie mit Facebook oder Twitter arbeiten und das einbinden? Sollen wir mehr mit Bildern arbeiten? Was fällt euch noch ein? Es wäre schön, wenn ihr uns sagt, wie ihr die Website gern hättet, und das als Kommentar schreibt!

Bleibt gesund und munter

Christian Feja, Vorsitzender

Ein Kommentar zu “Neue Website – Bitte um Hilfe

  1. Claudia Haas

    Lieber Vorstand,

    mir sind Infos wichtig.
    Toll wäre wenn wir bei den KMS auf dem Laufenden und anderen ministeriellen Schreiben auf dem Laufenden sind.
    Im Kopf war ja schon immer die Idee eine Art Chat, in den Fälle, Fragestellungen gestellt werden können und das Wissen die Kompetenz von allen einfließen kann, aber da müssen dann die Mitglieder mitmachen.
    In den die Menschen dann auch Ihre Meinung schreiben zu den Themen die gerade aktuell sind.

    Falls es was Neues auf der Homepage gibt hätte ich gern eine automatische Information

    Zu Twitter oder Facebook mag ich nicht auch noch. Mir werden die vielen Kanäle zu viel

    Ich hoffe, dass andere hier auch noch schreiben und wenn mir noch was einfällt, dann kommt noch einmal ein Kommentar.

    kommt noch gut durch die Tage und erholt Euch in den Osterferien!
    Gesegnetes OSterfest mit gutem Wetter und eine erfüllte Zeit

    Claudia Haas

Schreibe einen Kommentar