Frohe Weihnachten und eine gutes neues Jahr!

Liebe Freunde, liebe Mitglieder,

nach all den anstrengenden Wochen, die wir alle wohl jetzt hinter uns gebracht haben, ist vielleicht jetzt wirklich ein guter Moment, um einmal innezuhalten und etwas zurückzublicken.

Ich glaube, dass wir ein gutes Jahr hinter uns haben: Sehr dankbar bin ich dafür, dass ich im Vorstand mit Claudia, Birgit, Maria und auch Klaus zusammengearbeitet habe bzw. zusammenarbeite, die mich beflügeln, mich bei Schwierigkeiten aufrichten und immer dann, wenn ich abzuheben drohe, auf den Boden der Tatsachen zurück bringen. Ich danke auch all unseren Gesprächspartnern des letzten Jahres, die offen auf uns zugegangen sind, uns, obwohl es uns an Erfahrung mangelte, geduldig zuhörten und mit uns nach neuen Wegen suchten. Bei alles, was ich im Vorfeld gehört hatte, war das nicht zu erwarten.

Und ich möchte auch euch danken, liebe Freunde und Mitglieder, die ihr uns immer dann, wenn wir in persönlichen Kontakt gekommen sind, erzählt habt, dass ihr seht, was wir tun und wollen, und die ihr uns immer Mut zugesprochen und uns die eine oder andere Stunde Arbeit abgenommen habt. Auch das habe so nicht erwartet. Und es macht mich froh. Es war ein Jahr, das ich nicht missen möchte.

Und jetzt ist erstmal etwas Ruhe. Weihnachtszeit. Eine Zeit für die Familien und Freunde. Genießt sie! Nehmt euch Zeit für euch und für alles, was euch wichtig ist! Nehmt den Gedanken des weihnachtlichen Neuanfangs in euer Leben!

Ich wünsche euch frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Christian Feja

Schreibe einen Kommentar