Vorstandsklausur in München

Der Vorstand traf sich zu einer Arbeitseinheit an der TUM in München. Das zentrale Thema war die schriftliches Stellungnahme zur BaySchO, einer Schulordnung, in der die Bestimmungen, die in allen Schularten ähnlich sind, harmonisiert werden sollen. Für den BIB besonders interessant sind die Themen "Notenschutz" und "Nachteilsausgleich", und da besonders die Diagnostik der Lese-Rechtschreib-Schwäche.

Weitere Themen waren die Präsentation des Verbandes auf den Beratungstag in Dillingen, die Reaktionen auf die neue Website und den Newsletter sowie die Grobplanung der nächsten Mitgliederversammlung, die mit einer Arbeitstagung zum Thema "Migration" kombiniert werden soll.