Sichtbar werden

Von links: MdL Schmidt, C. Höhendinger (bib), M. Sax (bib) . MdL Gottstein (FW)

Manchmal braucht es zwei Anläufe, bis etwas klappt, doch dafür sind die Ergebnisse umso erfreulicher.

Das erste Treffen  mit Frau Eva Gottstein  (stellvertretende Vorsitzende des Bildungsausschusses)  am 4.4.19 konnte wegen Terminüberschneidungen mit ihrem Amt als Beauftragte für das Ehrenamtswesen leider nicht stattfinden.

Doch ihre Vertreterin, Frau Heide Kiser (Bildungsreferentin der FW) erwies sich als eine äußerst angenehme und aufgeschlossene Gesprächspartnerin,  die versprach,  unsere grundlegenden Positionen bis zum nächsten Termin an Frau Gottstein weiter zu leiten.

Davon konnten wir uns beim zweiten Treffen, diesmal  mit Frau Gottstein  und Frau Gabi Schmidt  ( bildungspolitische Sprecherin der FW) , am 9.4. 2019 überzeugen. Beide waren bestens vorbereitet und hatten  viel Verständnis für unsere Anliegen, zumal Frau Gottstein selbst als Beratungslehrerin an einer Realschule gearbeitet hatte.

Sie versicherte, unsere zentralen Forderungen (u.a. Erhöhung der Anrechnungs-stunden für BL an RS) in den entsprechenden Gremien einzubringen.

Insgesamt war es ein sehr harmonisches, vertrauensvolles Gespräch, in dem wir uns als Beratungslehrer wertgeschätzt und anerkannt fühlten.

(Maria Sax)

Schreibe einen Kommentar