Einladung zum 20. Bundeskongress Dyskalkulie Legasthenie

Aus der Einladungsmail:

"Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL) veranstaltet  in Kooperation mit der Universität Würzburg, seinen 20. BVL-Kongress unter dem Motto "Dyskalkulie und Legasthenie: Wissen schafft Chancen für alle“.

In Würzburg werden vom 20.-22. März 2020 aktuelle Ergebnisse und Methoden zur Diagnostik und Förderung von Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen mit Legasthenie und Dyskalkulie präsentiert und ihre Bedeutung für die Praxis diskutiert sowie Workshops mit praktischen Übungen angeboten, die in der Schule, der Lernförderpraxis und zu Hause durchführbar sind.

Das umfangreiche Fort- und Weiterbildungsprogramm umfasst 48 Vorträge und 16 Workshops von über 50 namhaften Referent*innen aus Forschung und Praxis. Schwerpunkt der Vorträge sind bewährte wie neue Förderkonzepte und Testverfahren, die schulisch und außerschulisch eingesetzt werden können, sowie die aktuellen Leitlinien zur Diagnostik und Behandlung bei einer Lese-Rechtschreibstörung und einer Rechenstörung.
...
Weitere Informationen zum Kongress, wie Programm, Abstracts und Online-Anmeldung sind auf der BVL-Homepage zu finden:
https://www.bvl-legasthenie.de/bundeskongress.html - Gerne dürfen Sie diese Informationen auch an Ihre Kontakte weiterleiten."

Schreibe einen Kommentar